Neues Objektlayout

In der nächsten Überarbeitung der GROUND ASSAULT Spielgrafiken (voraussichtlich November / Dezember 2012) werden wir das Einheiten- und Gebäudelayout nochmals anpassen.

Eine Einheit könnte dann etwa so aussehen:

Danach werden zum einen die Markierungen für die Feuerradien (graue und schware Umrandungen) ganz leicht verbreitert im Vergleich zu bisher; außerdem erhalten die Waffensysteme einen größeren Buchstaben für die Angaben zur Zielbeschränkung (B/L). Schließlich werden wir auf die bisherigen Dreieckssymbole für Primär- und Sekundärbewaffnung verzichten. Jedes einzelne, oder bei mehreren das obere, Waffensystem ist eine Primärwaffe, sodass es einer weitergehenden Kennzeichnung als solche überhaupt nicht bedarf. Lediglich bei den Zweitsystemen ist es von Interesse, ob es sich um eine Sekundärwaffe oder nur um eine Alternativwaffe handelt. Wir werden in Zukunft nur die Alternativwaffen mit einem Kreissymbol kennzeichnen; ist dieses nicht vorhanden, handelt es sich automatisch um eine Sekundärwaffe.

Werbeanzeigen

About ZSV

Siehe Seite "zur Person"..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: