Bericht zur DraCon in Mainz

Am vergangenen Wochenende (13.10. – 14.10.2012) fand zum achten Mal die DraCon in Mainz statt. Als Veranstaltungsort hatten die Mädels und Jungs des Zeitreisen e.V. das Haus der Jugend in Mainz gewählt, eine recht zentral und gut erreichbar gelegene Location, die auf zwei Etagen genügend Platz für Rollen- und Brettspielrunden bot.

Ich war dort zum ersten Mal und wurde gleich sehr freundlich aufgenommen; ich konnte mir im Obergeschoss einen Tisch zum Aufbau für GROUND ASSAULT aussuchen und hatte genügend Platz, sodass wir später auch auf der DIN A1 Karte mit drei Fraktionen gleichzeitig spielen konnten.

Die Demo-Runden hatten viel Spaß gemacht. Die neue Fraktion der Gypter hatte dabei gezeigt, dass sie mit den Truppen des FK und der VUK mithalten konnte. Einzig beim schweren Talos-Kampfläufer waren wir uns alle einig, dass dort noch etwas an der Beweglichkeit getan werden muss – in keinem der drei Spiele, in denen er zum Einsatz kam, gab er auch nur einen Schuss ab, weil er nie schnell genug in einen günstige Schussposition kam.

Wer in den Spielpausen Hunger und Durst hatte, der fand im Erdgeschoss an der Bar eine reichliche Auswahl an Leckereien zu absolut günstigen Preisen, von Süßkram über deftige Mahlzeiten bis hin zum lecker Grillfleisch. So konnte die Küchenfee auch gleich zwei Mal mit leckeren Nudeln in Tomten- und Bolognesesauce ein Lächeln in mein Gesicht zaubern und mein Magenknurren besänftigen.

Gegen Abend 22:30 Uhr habe ich mich dann leider wieder aufmachen müssen, um meinen Zug zu erreichen, wobei ich das Gefühl hatte, dass die Con ab den Abendstunden erst so richtig anfing, aufzublühen. Schade, denn gerne hätte ich noch ein paar weiteren Spielrunden beigewohnt und ich bin mir sicher, dass noch lange bis tief in die Nacht gespielt wurde. Für das nächste Mal also vormerken: Entweder vor Ort übernachten oder mit dem Auto anreisen, dass man auch noch bis nach Mitternacht bleiben kann – es lohnt sich!

An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an die Veranstalter und die Möglichkeit, bei Euch GROUND ASSAULT präsentieren zu dürfen. Ich hoffe, wir sehen uns das nächste Jahr wieder!

 

 

 

Werbeanzeigen

About ZSV

Siehe Seite "zur Person"..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: