Messe Essen

Und schon wieder ist die SPIEL in Essen vorbei. Ich konnte dieses Mal drei volle Tage die Messe wahrnehmen und bin zunächst einmal von den neuen Hallen positiv angetan. Nach anfänglichen Orientierungsschwierigkeiten hat sich doch schnell gezeigt, dass die drei großen Hallen – statt vorher mehrere kleinere – einen gewissen Vorteil bieten, insbesondere wenn man schnell von dem einen Fleck zum anderen gelangen will. Auch, so schien es zumindest, ging es an allen Ständen etwas belebter zu; so vor allem an den kleineren unbekannten Ständen, die früher teilweise ein eher trauriges Dasein in den weniger frequentierten Hallenbereichen tristeten. So kam man dieses Jahr schnell in Kontakt mit vielen eher unbekannten Verlagen, die ja dennoch erheblich zur Spielevielfalt beitragen.

Erfreulich war ebenfalls, dass die Zeichner-Allee sich wieder vergrößert zu haben scheint. Viele Gesichter waren zu sehen, so auch schon mir bekannte wie z.B. Björn Lensig, Stephan Baumgarten oder Olga Hopfauf. Ich denke, für die Zeichner dürfte der Zustrom an Besuchern auch deutlich spürbarer ausgefallen sein als noch in den letzten Jahren.

Am Stand von Wyrd Games konnte man gleich zwei Spiele bewundern, für welche unser Zeichner Melvin de Voor das Artwork geschaffen hat, nämlich einmal Evil Baby Orphanage und zum anderen Puppet Wars. Sahen beide klasse aus, der Zeichenstil ist einfach herrlich.

Die Messe hat insgesamt Lust auf mehr gemacht und vor allem darauf, auch selbst wieder mit einem Stand auf einer der nächsten größeren Messen / Cons mit GROUND ASSAULT oder ODDWORLDS vertreten zu sein. Mal schauen, was sich einrichten lässt!

Werbeanzeigen

About ZSV

Siehe Seite "zur Person"..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: