Archive | Mai 2011

Achtung Druckfehler – Marge / Phaser

Von einem aufmerksamen Spieler wurden wir darauf hingewiesen, dass es auf der Wertekarte von Marge zu einem Schreibfehler gekommen ist. Danach wird der Phaser dort mit den Werten „Reichweite 1, Angriff +5, Schaden +1“ angegeben, tatsächlich gelten jedoch, wie auch in der Spieleanleitung, folgende Werte: Reichweite 6, Angriff +3, Schaden +1.

Advertisements

F. A. Q. – Giftpfeil

Offenbar bedingt durch die von einschlägigen Computerspielen hervorgerufenen Assoziationen, wurden wir mehrfach gefragt, ob der Giftpfeil Folgeschaden („Giftschaden“) anrichte. Dem ist nicht so, so etwas wie Folgeschaden gibt es bisweilen in ODDWORLDS nicht!

Regelergänzung – Verschlingen

Hat man mit Venusia eine Figur verschlungen, so zählt die verschlungene Figur ja noch nicht als besiegt. Wenn Venusia alleine in einer fremden Oddworld ist, kann sie, sofern sie eine andere Figur verschlungen hat, daher auch keine Siegpunkte erzielen (weil sie streng genommen nicht alleine in der Welt ist).

Wird Venusia besiegt, kommt der verschlungene Odd normalerweise auf dem Hexfeld wieder frei, auf welchem Venusia stand. Etwas anderes gilt nur bei dem Angriff „Auffressen“ bzw. wenn ein Weltenfresser über Venusia läuft. In diesem Fall wird auch die verschlungene Figur unmittelbar besiegt. Nur am Rande möchte ich hier erwähnen, dass dadurch tendenziell ein paar ganz abgefahrene Spielsituationen möglich sind..

Außerdem gab es noch eine kleine Regeländerung: Im Regelheft (Stand Mai 2011) stand bisweilen, dass Weltenfresser nicht verschlungen werden könnten. Dies wurde geändert. Viel Spaß also all denjenigen, welche solch ein Ungetüm von nun an mit Venusia verschlingen möchten! 🙂

F. A. Q. – Festhalten und Eingraben

Mit Fähigkeiten wie Beamen, Tauschen, Telekinese ist es möglich, eine Figur aus einer Oddworld zu bewegen, in der eine festhaltende Figur eine Hinausbewegung eigentlich verhindert.

Ebenso ist es möglich, eingegrabene Odds aus einer Oddworld in eine andere etwa mit Telekinese zu verschieben.

F. A. Q. – Manawürfel

Solange der Manawürfel noch Energie hat, kann man nicht auf sein Hex-Feld. Man kann ihn aber überspringen oder überfliegen bzw. hindurch angreifen (er blockiert also nicht die Sicht).
Ist der Manawürfel leer (also die Manaenergie restlos verbraucht), kommt der Würfel schon vorab vom Spielfeld und man kann auf das Feld. Befindet man sich zu Beginn der nächsten Spielrunde jedoch darauf, so wird die entsprechende Figur direkt besiegt, weil wieder der neue Manawürfel ins Spiel kommt.

F. A. Q. – Mehrspielerregeln (3 und 4 Spieler)

Frage:

Gilt eine Welt bei drei Spielern als kontrolliert, wenn NUR ich Odd’s drin habe, oder bekommen Spieler 1 und 2 einen Siegpunkt wenn einzig Spieler 3 keine Odd’s in dieser Welt hat?

Antwort:

Nein. Für die Kontrolle einer Oddworld erhält man nur dann Siegpunkt(e), wenn kein anderer Spieler und auch kein Weltenfresser in jener Oddworld ist.

F. A. Q. – Weltenfresser

Frage:

Frisst ein Weltenfresser automatisch einen Odd, wenn dieser auf dem Feld steht, auf welchem der Weltenfresser ins Spiel kommt?

Antwort:

Ja! Befindet sich eine Figur (Odd oder Weltenfresser) auf dem Feld, auf welchem der Weltenfresser startet oder im Weg des Weltenfressers, wird die Figur gefressen.

Frage:

Beginnt der Weltenfresser direkt in seiner ersten Runde mit seiner Aktion oder hat er wie Spielerfiguren eine Runde Wartezeit?

Antwort:

Der Weltenfresser hat keine Wartezeit und legt unmittelbar schon in der Runde los, in welcher er ins Spiel kommt.